Lindeonline App

Seit Ende Dezember steht die neue Lindeonline App im iTunes App-Store. Die App ermöglicht es Lindeonline-Kunden, sich Inhalte aus ihren Online-Abonnements auf ihr mobiles Gerät zu laden und offline zu nutzen. Es stehen derzeit ca. 160 Titel zur Verfügung. Damit erhält der Nutzer auf die wesentlichen Inhalte unabhängig vom Internetzugang auch offline komfortabel Zugriff.

Diese App wurde auf Basis des mobilen Xaver von doctronic entwickelt. Die App weist gegenüber anderen Ableitungen dieser Plattform einige Besonderheiten auf. Auch die Daten, wurden nochmals speziell für die Lesegewohnheiten auf modernen Endgeräten optimiert. Die Konzeption erfolgte im Linde Verlag. Hier wurde auch die gesamte Datenlieferstrecke sowie das Backoffice entwickelt.

Bereits Anfang des vergangenen Jahres wurde erfolgreich eine neue Version von Lindeonline gestartet. Die Datenbank erhielt ein modernes Design mit Anklängen an E-Books. Das Retrieval wurde deutlich verbessert und die Hintergrundprozesse konnten optimiert werden.

Dieser Beitrag wurde unter App, E-Books, Interimsmanagement veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.